Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

« Vorherige123 ... 91011
(161 Einträge total)

#11   MelanieE-MailHomepage19.01.2004 - 10:12
Hallo,ihr habt eurem kleinen Sonnenschein eine wunderschöne HP gebastelt.
Wir hatten das grosse Glück das unsere Tochter Karina in der 27.SSW das Licht der Welt erblicken durfte,trotz einem schwerem Start geht es ihr ganz gut.Auch ich habe ein Kind verloren durch einen Autounfall und kann mitfühlen wie es euch geht.Wir hoffen das wir etwas von euch hören.
Liebe Grüsse
Melanie,Markus und Karina

#10   NadineHomepage18.01.2004 - 11:56
Liebe Jessy!
Es tut mir leid, dass auch Du diese bittere Erfahrung machen musstest und deinen kleinen Tom-Peter wieder hergeben musstest.
Du hast für deinen kleinen Engel aber eine wundervolle Seite geschaffen!!! Wenn Du willst, können wir ja unsere Engel gegenseitig verlinken?

Viele liebe Grüße
Nadine

#9   SandraE-MailHomepage17.01.2004 - 12:35
Hallo Jessy
Bin durch Kinderschicksale bin ich auf deine seite gekommen.Sehr schön ist sie und ich finde es toll das du dich schon nach so kurzer Zeit dazu entschlossen hast sie zu gestalten.Auch wenn es oft noch weh tut ist es hilfreich bei der Trauerarbeit.Ich wünsche dir alles liebe
Sandra

#8   dannyE-MailHomepage16.01.2004 - 03:24
hi, danke für den gastebucheintrag bei sascha.
ich hab deine geschichte gerade gelesen, tut mir sehr sehr leid!
ich schick dir ganz viel kraft und würde mich freuen wenn du uns bei dir mit aufnimmst.
lg danny+sascha im herzen!

#7   RolfE-MailHomepage14.01.2004 - 10:28
Liebe Jessy,

auch wenn der Grund dieser Homepage sehr traurig ist, sieht man das sie mit sehr viel liebe gestalltet ist.
Es berührt einen immer wieder wenn man solch ein Schicksal lesen tut.
Ich wünsche euch weiter hin viel Kraft und Mut und viele liebe Menschen um euch herum, die euch verstehen, für euch da sind und mit denen Ihr immer reden könnt.

Rolf mit Daniel fest im Herzen

#6   SilkeE-MailHomepage14.01.2004 - 08:17
Liebe Jessy,
ich bin auf gegenbesuch bei euch und danke dir für deinen bei uns.
ich bin nicht die mutter von jeremy, sondern die tante. meine schwester bat mich darum für jeremy ein eigene hp zu erstellen. aber leider schafft sie es dennoch nicht sie auch zu verwalten. ich finde es auch nicht so schlimm, denn ich erzähle ihr immer von euren lieben einträgen und euren traurigen geschichten.
ich selbst habe fünf kinder bekommen, gott sei dank alle gesund, nachdem das mit meiner schwester passierte, musste ich feststellen wie naiv ich war. ich dachte für mein baby gibt es keinen besseren schutz als den mutterleib und hast du erstmal die kritischen 12 wo überstanden ist alles gut. "denkste" jeremy zeigte mir das dem nicht so war.
ich hab von anfang an alles miterlebt, ich liebete dieses kleine wesen vom ersten herzschlag. er starb auch durch vorzeitige plazentarandlösung. jeremy war ein lebensfähiges baby alles war an ihm so perfekt er brauchte nur noch wachsen. ich habe dieses in dein buch eingetragen, weil ich dir damit sagen wollte wie sehr ich deinen unerträglichen schmerz fühlen kann, auch wenn ich nicht am eigenen leib diese erfahrung machen musste,aber ich weiss wie sehr eine mutter liebt, und wie du deinen kleinen Tom-Peter liebst.
ich drücke dich von ganzen herzen und hoffe das du liebe menschen um dich hast die dich verstehen und dir helfen diesen schlag zu verarbeiten.
und zu deiner frage, natürlich darfst du jeremy bei dir aufnehmen und tom-peter bekommt bei uns einen stern.
viele liebe grüße silke mit jeremy im herzen

#5   AnneE-MailHomepage12.01.2004 - 20:57
Hallo Tom-Peter!

Deine Mama hat dir eine ganz hübsche Homepage gebastelt. Du, ich werde dich gleich an Freunde von Elias eintragen. Sagst du bitte deiner Mama Bescheid, dass wenn sie es nicht möchte, soll sie bei mir melden.

Liebe Grüße

Anne, Mama von Elias Jonathan

#4   TanjaE-MailHomepage12.01.2004 - 20:35
Hallo Ihr beiden, es tut mir sehr sehr leid, dass auch Tom-Peter in den Sternenkinderhimmel aufgenommen werden musste.

Ich weiss, dass kein guter Zuspruch dieser Welt Euch den Schmerz nehmen kann, den Ihr durchmacht.

Auch wir haben unsere Kleine Sofie hergeben müssen in der 38. SSW.

Wir wünschen Euch alles erdenklich gute für das Jahr 2004 und das all Eure Wünsche in Erfüllung gehen mögen.

Alles Liebe Heiko & Tanja mit Sofie im Herzen

#3   MarlenE-MailHomepage11.01.2004 - 21:06
Liebe Jessie,

ich finde deine Seite mit sehr viel Liebe gestaltet.Dein Sohn ist sicherlich Mega-Stolz auf seine Mami.Ich habe in mit zu meinen Sternchen gesetzt,damit sie schön zusammen spielen können.Sie schauen jetzt bestimmt zu uns herunter und freuen sich,das man hier unten mit soviel Liebe an sie Denkt.

Liebe grüße Marlen mit ihren 3*** im Herzen

#2   BiancaE-Mail11.01.2004 - 19:47
LIebe Jessy,

Du hast mir gestattet, auf eurer Homepage die Geschichte eures Sohnes Tom-Peter zu lesen. Ich danke Dir dafür, denn auf diesem Weg kann ich deine Worte und Gefühle im Schmetterlingskinder-Forum besser verstehen.

Du hast so liebevolle Worte für deinen Sohn gewählt - er ist sicherlich sehr stolz auf seine tapfere Mama und fühlt sich unheimlich geliebt.

Dort, wo er jetzt ist, lebt auch mein kleines Sternchen *Murmel* (FG 13./14. SSW) - ich bin mir sicher, daß die Zwei sich kennen und jetzt auf uns nieder blicken.

Fühl dich herzlich umarmt - ich schicke dir ganz viel Kraft und Zuversicht, um in Liebe an deinen kleinen Sohn denken zu können.
Es tut so weh, wenn man sein geliebtes Kind gehen lassen muß. Dafür gibt es keine Worte des Trostes - behalt Tom-Peter fest im Herzen ... diese Liebe ist das einzigste Mittel, um Trost in der Dunkelheit zu finden.

Wenn du magst, dann komm zu uns ins Forum ... das Hauptforum hat mir nach dem Verlust meines 2. Kindes SEHR geholfen. Es ist schön, wenn man immer Jemanden zum Reden hat. Es wird auch dir helfen, wenn du über deinen Kummer redest.

Liebe Grüße ... Bianca

#1   SannyE-Mail11.01.2004 - 18:24
Liebe Jessy, Lieber Peter und natürlich liebes kleines Engelchen Tom-Peter,

eure Geschichte erschüttert mich so sehr. Ihr liebt den Kleinen so grenzenlos und ich und mein Freund wünschen euch alle Kraft dieser Welt dieses Schicksal zu ertragen.

Ich denk an euch und Tom-Peter. Ihr werdet ihn immer in euren Herzen tragen und durch diese Seite auch andere Menschen.

Liebe Grüße
Sanny

« Vorherige123 ... 91011
(161 Einträge total)

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!